ZisserF

Nur Visionen bringen die Menschen voran.

  • (Werbung)

Das bin ich.

Curriculum Vitae:

Ing. Ferdinand Zisser, A-8250 Vorau, Schachen 8, www.zisserf.at, ++676 40 888 60,office@zisserf.at oder privat@zisserf.at

1962 geboren und verheiratet, 3 Kinder.

1982 – 1990: Mitverantwortlich für den Aufbau eines Computer – Fachmarktes mit Service- Reparatur und Schulungsorganisation. Vertriebtätigkeit über Direktmailing, Direktakquisition und über den Ladentisch. Großkundenbetreuung und technischer Einkauf.

1990 – 2000: Kaufmännischer Leiter eines Strom- Energieversorgers. Kundenmanagement(vom Haushalt bis zum Industriebetrieb), Marketingverantwortung (Homepage, Kundenzeitung, Customer Relationship Management, Corporate Identity), Leitung IT, Einkauf sowie Vertretung des Unternehmens in diversen österreichweiten Interessensvertretungen.

2000: Gewerberechtlicher Geschäftsführer und operativer Leiter eines Callcenters mit 40 Agents. Kunden:Mobilkom, UTA, BEWAG, BEGAS, ÖGB, Meinungsforschungsinstitute, Werbeagenturen u.v.m.

2001: Vermittlung von Langzeitarbeitslosen im Auftrag des AMS an Gemeinden, Vereine, Betriebe und öffentliche Organisationen. Wirkungsgebiet Oststeiermark.

2002 – 2011: Regionsentwickler im Auftrag der 50 Gemeinden des Bezirkes Hartberg. Initialisierung eines nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklungsprozesses. Vernetzungsaufbau, Förderung interkommunaler Zusammenarbeit und Aufbau eines gemeinsamen Regionsmarketingsinstruments.

Aufbau des ersten Regionalclusters Europas, Gründung der Konsumentenplattform Hartberg, Nachhaltigkeitsschulungen für Betriebe und Private,  sowie seit Aufbau und Betrieb von „Radiohartberg“ (österreichweit erstes, täglich sendendes Informations- und Internetradio eines einzelnen Bezirkes (www.radiohartberg.at).

2011 – 2014: Vollzeit Student an der Pädagogischen Hochschule Graz, Mathematik + Physik, Biologie, Schwerpunkt Polytechnische Schule, Lehramtsprüfung Juni 2014

ab September 2014: Lehrer an einer Polytechnischen Schule

Privates: In jungen Jahren Bundessieger des Landjugend Redewettbewerbes. Aktiv in der katholischen Pfarre Vorau. Leiter des Vokalensembles „Kramasuri“. Sprecher einer Selbstbesteuerungsgruppe und des Arbeitskreises „Menschen für Menschen“ Vorau. Pilger auf dem Jakobsweg. Begeisterter Nordic Walker, Tänzer und Musikkonsument.

 

Meine Leistungen:

Content für das Web

Es ist unbestritten: Jedes moderne Unternehmen nutzt das Web, hat eine Homepage. Was ist mit den anderen Elementen wie Facebook, Xing, Twitter, Youtube oder mit Newslettern, Blogs, Audio- oder Videoblogs oder Audio- und Videopodcasts? Sind diese Elemente auch eingesetzt? Sind sie aufeinander abgestimmt? Repräsentieren sie stimmige und geeignete Inhalte? Kommt die jeweils richtige Form zum Einsatz? Können damit die gesteckten Ziele erreicht werden?

Homepage war gestern – Multimedialer social Network tauglicher Webauftritt ist heute. Gerade “social Network” Komponenten leben von richtig aufbereiteten und zeitlich gesteuerten angepassten Inhalten.

Kontaktieren Sie mich als Berater. Kontaktieren Sie mich um die richtigen Inhalte zu definieren, sie professionell aufzubereiten und laufend in die entsprechenden Elemente einzupflegen (office@zisserf.at).

 

Journalismus und PR

Wie wichtig ist die Information über den Brand eines Hauses das 300 km entfernt von meinem Wohnort steht? Ich meine sie ist absolut unwichtig und raubt mir meine Zeit und meine Aufmerksamkeit. Es kann aber passieren, daß ich von der Eröffnung eines Betriebes im Nachbarort erst nach Wochen erfahre. Was wir nach der Globalisierung brauchen ist eine intensive Lokalisierung des Informationsangebotes. Radio, Fernsehen, Podcasts, Bilder, Youtubevideos, Links, Texte und das alles mit Inhalten aus einer Umgebung von max. 30 Kilometer Luftlinie von meinem Wohn- bzw. Arbeitsort.

Wie baue ich ein lokales Medium auf? Wen brauche ich als Partner? Was sind die Effekte die ich damit erreichen kann? Wie profitieren die Kommunen, Betriebe und generell die BürgerInnen davon?

Kontaktieren Sie mich für Vorträge, Beratung, Beitragsgestalter und als Visionär (office@zisserf.at).

 

Moderation, Rethorik, Reden

Diebe stehlen das Kostbarste was das Leben braucht: Zeit. Sie kennen es, wenn bei einer Eröffnung, einer Präsentation oder bei einem Jubiläum am Ende nur der Ärger über eine viel zu lange Dauer übrigbleibt. Langweilige Menschen die etwas sagen wollen, es aber nicht können sind echte Stimmungskiller.

Wie kann die Stimme den Inhalt der Worte packend und faszinierend rüberbringen? Geht der Moderator mit der Zeit der Besucher wie mit einem Schatz um? Reden dürfen kein Zufallsprodukt sein. Haben Sie Dramaturgie, Esprit und Charme?

Kontaktieren Sie mich als Moderator, Stimm- und Redetrainer, Autor, Ghost-Kritiker oder Coach (office@zisserf.at).

 

Gemeinde- und Politikberatung

Winzige Gemeinden mit der Infrastruktur von kleinen Städten ist eine Realität die sich in den leeren Kassen widerspiegelt. Dabei sind die BürgerInnen weiter im Denken als viele Kommunalpolitiker glauben, wenn es um Sparmöglichkeiten und Zusammenlegungen geht. Die andere Realität ist, daß Regionsentwicklung oft nur auf den Tourismus beschränkt ist, sie als Projekt und nicht als langfristiger Prozess angesehen wird, die dazu notwendigen Ressourcen vollkommen falsch eingesetzt werden und in Stein und nicht in die Menschen investiert wird.

Was brauche ich um eine Region “auf Vordermann” zu bringen? Wie soll ich es angehen? Wer hilft mir dabei?

Wie binde ich als Gemeinde die BürgerInnen ein, wie mache ich sie zu Verbündeten? Warum ist Bürgerbeteiligung eine Überlebensstrategie? Welche Werkzeuge brauche ich zur Vermarktung meiner Leistungen?

Kontaktieren Sie mich als Berater, Coach, Begleiter oder Visionär (office@zisserf.at).

 

Eventplanung, Veranstaltungscoaching

Wer gerne gut isst, ist noch lange kein Koch. Wer Veranstaltungen besucht, kann noch lange keine gute Veranstaltung machen. Immer der gleiche Veranstaltungskauderwelsch langweilt die Besucher und frustriert die Macher.

Wie löse ich ein Aha-Erlebnis beim Besucher aus? Welche Elemente bringen Dynamik, Vertrauen, Emotion, Überraschung und erfüllen meine Zielsetzungen? Wie kann ich die BesucherInnen punktgenau erreichen und trotzdem mein Budget nicht überstrapazieren?

Kontaktieren Sie mich als Berater, Veranstaltungscoach, Vortragenden oder Ideenbringer (office@zisserf.at).

 

Spieletraining, Vernetzung

“Die können einfach nicht miteinander.” Diese Aussage darf nie als gegeben hingenommen werden. Warum kann der Neue sich nicht integrieren, der Chef mit manchen Leuten nicht reden, die Versammlung nichts weiterbringen? Oft liegt es einfach daran, dass sie nicht miteinander “reden, handeln und spielen” können.

Durch geeignete Trainingsspiele werden in Gruppen Dinge plötzlich klarer. Es werden Barrieren abgebaut und Gemeinsamkeiten herausgearbeitet. Spiele können für viele Problemstellungen konzipiert werden und bei der Erarbeitung von Lösungen behilflich sein. Und Spiele sind DAS Mittel um sich als Team, Belegschaft, Verein oder Gruppe kennenzulernen bzw. zusammenzuwachsen.

Kontaktieren Sie mich als Spieleanleiter für Seminare und  interne Trainings (office@zisserf.at).

 

Seniorentraining, Seniorenradiomacher

Eine hochbetagte Frau sagte mir: Wenn ich gewußt hatte wie alt ich werde, hätte ich mehr auf meine Gesundheit aufgepasst. So schön es ist, dass wir immer älter werden, so wichtig ist es möglichst lang eigenständig und nicht auf Hilfe und Pflege von anderen angewiesen zu sein. Seniorentraining für die Altersgruppe 55 Plus verzögert die Alterungsprozesse nachweislich. Gesunde Menschen sollen damit beginnen.

Wie kann ich Seniorentraining über elektronische Medien anbieten? Wie kann ich den Entfall des “täglichen Tratscherls” von älteren Menschen kompensieren? Kann es gelingen über eine Fernbeziehung SeniorInnen zu körperlichem und geistigem Sport zu motivieren?

Kontaktieren sie mich als Seniorentrainer, Vortragenden oder beauftragen sie mich mit der Erstellung von Seniorentrainings-Radioserien auf CD´s, Podcasts oder Massenmedien (office@zisserf.at).

 

Zeitzeugeninterviews

Alte Menschen haben unendlich viel zu sagen. Die tragen einen Schatz an Erfahrungen und Lebensweisheiten mit sich. All ihr Wissen und ihre Kultur ist mit dem Tod verloschen.

Wollen Sie ein Radiointerview oder ein Videointerview von älteren Menschen haben? Ein respektvolles, gut vorbereitetes Gespräch mit Zeitzeugen – wie hoch schätzen sie den Wert ein? Wie kann noch lebendiges Geschichtswissen über Familien, Gemeinden, Pfarren, Vereine oder Betriebe konserviert werden?

Kontaktieren Sie mich für die Erstellung von Audio- oder Video- Zeitzeugeninterviews oder für die elektronische Aufarbeitung bestehender Archive (office@zisserf.at).

 

Nachhaltigkeitspraktiker

Wir haben nur eine Welt. Hinterlassen wir sie gleich gut oder besser wie wir sie von unseren Vätern empfangen haben. Das ist Nachhaltigkeit. Die tägliche praktische Umsetzung dieses Vorhabens im privaten, öffentlichen und betrieblichen Umfeld ist härteste Knochenarbeit.

Welche Bereiche umfasst die Nachhaltigkeit? Wie kann sie gelebt werden? Was bedeutet nachhaltiges Handeln für Betriebe, Gemeinden, Gruppen, Vereine oder Private?

Kontaktieren Sie mich für Vorträge, Seminare oder als Berater zum Thema Nachhaltigkeitspraktiken (office@zisserf.at).

 

Radiohartberg – ein Vorreiterprojekt für lokale Information – leider dem Kostendiktat zum Opfer gefallen. Das österreichische Los der Pioniere.

www.radiohartberg.at

 


Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um eine Antwort zu hinterlassen.